Es war ein schöner Sommerabend, als wir am ersten Tag des Schützenfestes loszogen die Olympiasieger des Jahres 2019 auszuspielen. Immerhin sechs Millionenstürmer fanden sich am Freitagabend am hannoverschen Holstentor zusammen. Gut vorbereitet und komplett austrainiert stürzten sie sich in die Herausforderungen des Schützenplatzes.

Die erste Disziplin war das Büchsenwerfen. Hier setzte sich bereits zum wiederholen Male das ehemalige Handballtalent Norbert in seiner nach dem Schießen zweiten Paradedisziplin durch. Souverän warf er sich zum Sieg und für uns gab es die Runde Nummer Eins.

Beim folgenden Spiel, Tennisbälle in eine sich öffnende und schließende Toiletten zu werfen, war Sportskanone Robert ganz weit vorne. Weit abgeschlagen bleiben die anderen Millionenstürmer auf den Plätzen. Danke an Robert für die Runde und Glückwunsch zum Sieg.

Auch beim Basketball setzt sich Robert nach doppeltem Stechen souverän durch. Ballspiele mit runden Bällen scheint in den letzten Jahren zu einer Spezialität unserer Linkshänder geworden zu sein. Glückwunsch an den Doppel-Olympiasieger Robbi.

Beim Football ließ dann Becki seine Qualitäten aufblitzen. Das eiförmige Wurfgeschoss hat er leider nicht so oft im Loch versenkt, wie erhofft und wohl auch früher. So gab es zur Belohnung für die anderen Sportskanonen die verdiente Runde. Danke an Dirk

Das Derbyrennen entschied Nobbi wieder für sich. Sein Gaul lahmte ein wenig und so galoppierte er der Mannschaft hinkend hinterher. Ende vom Lied: Eine Strafrunde echte Ponies für die Spochtsfreunde und Doppel-Olympiasieger Nummer Zwei.

Nachdem wir nun relativ zügig die ersten 5 Olympiasieger ausgespielt hatten, musste erstmal eine Pause zur Vernichtung der wohlverdienten Runden her. An der Herri Bude am Niedersachsenstadion stillten wir unseren Durst.

Die zweite Hälfte des Platzes was dann ziemlich dünn mit vernünftigen Spielen besiedelt. Lediglich eine Schießbude war noch die unsere. Hier zeigte sich Sportsfreund Deti von seiner besten Seite. Fair wie ein echter Sportsmann nahm er die Runde, nachdem die Schießbudendame ihm mit einem erschlichenen Kegelchen unter die Arme greifen wollte. Millionenstürmer sind halt immer faire Sportsmänner. Danke an Deti für diese Runde.

Abschluss war dann am Alt-Hannover Zelt. Ein paar letzte Erfrischungen und dann fuhr irgendwann die Droschke die abgekämpften Sportskanonen nach erfolgreichem Sechskampf in die heimischen Gefilde. Dem sportlichen Wettkampf 2019 stellten sich die Millionenstürmer: Deti, Becki, Jupp, Nobbi und Robert.

Fazit: Es hat mal wieder sehr viel Spaß gemacht. Wir haben schön gelacht und uns für den Einsatz auch belohnt. Bis zum nächsten Mal.

DJ

 

Hier die Disziplinen mit den jeweiligen Siegern:

Dosenwerfen

Sieger:Norbert

nobbi wurfbude1

robert klo

Toilettenwerfen

Sieger: Robert

Basketball

Sieger:Robert

robert basketball

dirk football

Football

Sieger: Dirk

Pferderennen

Sieger:Norbert

nobbi

deti

Schiessen

Sieger:Deti

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren